Spreche mit ...

Über drei Tore ins meistbesuchte Schweizer Portal für Anzeigen im Web

swissclick_altMit den drei Eingangstoren www.autoclick.ch, www.jobclick.ch und www.immoclick.ch spricht die Nummer 1 unter den nationalen Internetportalen Wohnungssuchende, Jobsuchende und Autonarren an. Innerhalb sechs Monaten ist mit Hilfe dreier Schweizer New Economy Unternehmen eine neue Plattform für Anzeigen mit Aktualitäten zu den drei Themen entstanden. Dahinter stehen 60 Schweizer Zeitungstitel.

Das von 60 Zeitungstiteln getragene, meistbesuchte Schweizer Portal für Online-Anzeigen, Swissclick AG, hat seinen Neuauftritt innerhalb der Rekordzeit von sechs Monaten realisiert. Entstanden ist ein Portal, das Anzeigenkunden und Interessenten über die drei Webportale www.autoclick.ch, www.jobclick.ch und www.immoclick.ch schnell und komfortabel zusammenführt. Die Verlagshäuser Edipresse, Basler Mediengruppe, Neue Zürcher Zeitung und Publicitas haben damit gemeinsam den nationalen Inseratemarkt der Schweiz geschaffen. Das Swissclick-Portal wird auf dem eigenen Rechner in Zürich-Kloten bewirtschaftet und enthält neben Anzeigen, die über eine intelligente Suchmaschine gesucht und gefunden werden können, eine Fülle von Aktualitäten aus der Welt der Autos, des Arbeitens und des Wohnens in Form einer topaktuellen virtuellen Zeitschrift. Suchen, finden und lesen ist kostenlos.

Drei Schweizer New Economy-Unternehmen haben mit Swissclick diesen Neuauftritt geschaffen: die Börsenkandidatin AllCom, das kreative Internethaus Parx und das innovative Telekommunikationsunternehmen Sunrise.