Spreche mit ...

swissclick iSolutions realisiert erstmals eine elektronische Gutschein – Lösung (eCouponing) mit Marionnaud.

Dübendorf – Kloten, 27. September 2006 – Der Medienkonsum unserer potentiellen Kunden hat sich in den letzten Jahren stark verändert, die elektronischen Medien haben sich im Detailhandel längst etabliert. Mit der elektronischen Gutschein-Lösung, dem eCouponing verfolgen wir zwei strategische Ziele: Zum einen wollen wir die Akzeptanz bei unserer Kundschaft eruieren, zum anderen wollen wir gezielt die Frequenz in unseren Filialen erhöhen“, sagt Rossella Haas, Marketing-Manager bei Marionnaud Parfumeries. „Wir möchten unseren Kunden die Entscheidung überlassen, über welchen Kanal sie welche Informationen konsumieren. Positiver Nebeneffekt ist die enorme Effizienzsteigerung unserer eingesetzten Werbegelder“, so Rossella Haas weiter.

Mittels einer klassischen Online Werbung und einem SMS-Versand an ausgewählte Kundinnen und Kunden in der Region Zürcher Oberland wurde der so genannte „Sun-Dienst“ von Marionnaud in einem Pilotprojekt beworben. Nach erfolgter Anmeldung via SMS, erhielten die Kunden jeweils morgens bei Sonnenschein einen elektronischen Gutschein für eine Sonnencreme – mittels „Mobile Coupons“ auf ihr Mobiltelefon. Dieser Coupon konnte in der Filiale mit Barcode oder der Nummer im SMS eingelöst werden. 21 Prozent der angeschriebenen Kundinnen und Kunden nutzten dieses Angebot.

In den letzten Monaten konnte Swissclick verschiedene dialogorientierte Marketing Lösungen realisieren. Reichweiten und Werbewirkung sind nach Ansicht von Swissclick iSolutions nicht mehr das alleinige Planungskriterium für Online Kampagnen. Letztlich zählt der Werbeerfolg, respektive die Werbeeffizienz, auch bekannt als ROI. „Konsequenterweise besteht der Performance-Marketing-Ansatz darin, dass nicht mehr nach Kontaktwahrscheinlichkeiten und Reichweite geplant wird, sondern dass für gemessene Erfolge, so genannten Leads, bezahlt wird. „Verkäufe, Neukunden in der Filiale, Lead-Conversions und ROI sind die neuen Mess- und Erfolgsgrössen“, sagt dazu Nico Podgorny, Head of Business Development bei swissclick iSolutions. „Wir sehen ein sehr grosses Potential im Mobile- und Online Dialog Marketing. Mit swissclick iSolutions realisieren wir umfassende Dialog Lösungen in den elektronischen Medien. Mit der Anwendung für Marionnaud war es erstmals möglich, den Medienbruch zwischen online und offline zu überwinden und zu beweisen, dass mit neuen Methoden die Besucher-Frequenzen in der Filiale gesteigert werden konnten. “Wir beabsichtigen nun in den kommenden Monaten weitere Anwendungen im Detailhandel zu realisieren”, so Roger Baltensweiler, Geschäftsführer der Swissclick AG.

marionnaud-03

marionnaud-01marionnaud-02