Spreche mit ...

Stärkung des Aktionariats der swissclick ag

Mit dem Zuzug der Neuen Luzerner Zeitung AG (NLZ) wird das Aktionariat des grössten Schweizer Internet-Inserateverbundes von Swissclick AG zusätzlich gestärkt. Der Vollzug der Beteiligung ist mittels Kapitalerhöhung erfolgt. Das Aktienkapital der Swissclick AG beträgt neu CHF 5 Millionen. Für Marco de Stoppani, Swissclick-Verwaltungsratspräsident und NZZ-Verlagsleiter, ist die realisierte Aktionariats-Verstärkung ein weiterer bedeutender Schritt im Zuge des Ausbaus des heutigen Online-Inserategeschäftes zum grössten elektronischen Marktplatz in der Schweiz.

Die Verlegerallianz bestehend aus der Basler Medien Gruppe, der Edipresse Publications SA, der Neuen Luzerner Zeitung AG, der Neuen Zürcher Zeitung AG und der Publicitas SA ist gleichzeitig die Stütze von Swissclick AG. Die Ende 1999 gegründete Swissclick AG umfasst als Dachgesellschaft die Firmen Jobclick AG, Autoclick AG und Immoclick AG als Betreiber der jeweiligen thematischen Rubrikenportale im Internet. Dank der breiten Verankerung bei den grössten Schweizer Verlagen profitiert Swissclick AG im Vergleich zu anderen Inserateanbietern im Internet von einer einmaligen Ausgangslage. «Diese Woche ist die neu eingeleitete Swissclick Regionalisierungsstrategie zum ersten Mal im Wirtschaftsraum Basel erfolgreich eingeführt worden. Weitere Verankerungen unserer Plattform in den wichtigsten regionalen Portalen werden folgen», sagt Swissclick CEO Roger Baltensweiler.