Spreche mit ...

Schweizer Verlage kooperieren im Internet

swissclickZusammenschluss ermöglicht Zugriff auf 70.000 Angebote

Zürich (pte015/05.01.1999/17:07) – “Swissclick”, der größte Schweizer Internet-Marktplatz für Autos, Stellenangebote, Immobilien und Events, wurde stark ausgebaut. Anfang des Jahr es haben “Infoclick”, das ist eine Site von 21 Ostschweizer Zeitungsverlagen, und “Swissclick” eine Kooperation vereinbart. Seit Dienstag sind alle Rubriken dieser regional führenden Verlage im SwissClick abrufbar. http://swissclick.eurospider.ch/

Laut PressWeb-Geschäftsführer Jürg Grau spiegelt die Kooperation mit 21 weiteren Verlagen die beginnende Konsolidierung im Internet wieder. Grau: “Im Juli 1998 sind die Neue Luzerner Medien AG und im Oktober 1998 die “Südostschweiz”-Titel zu uns gestoßen. Insgesamt sind nun stets über 70.000 aktuelle Angebote aus über 50 Schweizer Zeitungstiteln im Internet abrufbar.” Neben einer breiten Produktpalette habe “Swissclick” damit auch eine attraktive Plattform für die Werbewirtschaft geschaffen, erklärte Grau.

Die Betreiberin von SwissClick, die PressWeb AG, http://pressweb.ch/index.html ist ein Internet Joint Venture der Medienhäuser TA-Media AG, NZZ, Basler Mediengruppe, Edipresse Suisse und Pubicitas.