Sprechen Sie mit ...

Marionnaud Parfumeries baut die neuen elektronischen Vertriebskanäle aus.

marionnaudDübendorf – Kloten, 24. August 2005 – Nebst den heutigen Printausgaben „Magazin“ und „Exklusiv“ erscheint ab  September 2005 in Zusammenarbeit mit der Swissclick AG der elektronische Marionnaud Beauty Letter (http://beautynews.marionnaud.ch/register.html). Der „Beauty Letter ist in Inhalt und Look stark an das bereits etablierte „Magazin“ angelehnt. „Mit dem verstärkten Engagement in den elektronischen Medien möchte Marionnaud  vermehrt die Zielgruppe Männer erschliessen“, meint Nico Podgorny Business Development Manager für Dialogmarketing bei der Swissclick AG. Die im „Beauty Letter“ gelegten Schwerpunkte beziehen sich auf Themen wie Neuheiten, Promotionen, Tipps und Trends rund um das Thema Schönheit und Pflege.

marionnaud-screenshot

Die Swissclick AG baute in den letzten Monaten einen eigenständigen Bereich für das Dialogmarketing auf, um verstärkt die umfassenden Werbemöglichkeiten  des Internet zu nutzen. Marionnaud Parfumeries ihrerseits war seit längerem auf der Suche nach einem geeigneten Partner in diesem Bereich. Das Unternehmen beurteilt das Internet als ein wichtiges Medium,  mit dem die Vermarktung von neuen Produkten und die direkte Verkaufsförderung noch intensiviert werden kann.

Rossella Bernardo, Marketing Managerin von Marionnaud Parfumeries in Fällanden: „Durch den Beauty Letter verstärken wir die Kommunikation mit unseren Kunden weiter. Jeder Kunde kann ab sofort frei wählen, wie er bei uns bestellen möchte. Entweder  tut er es über die  konventionellen Wege wie Filiale, Telefon, Post, Fax oder neu vermehrt via Internet. Auf diese Weise führen alle Wege zu Marionnaud“.

Über Marionnaud Parfumeries
Marionnaud ist im selektiven Parfumvertrieb tätig und betreibt in der Schweiz 102 Filialen. Nebst dem direkten Verkauf von Parfum und Pflegeprodukten in den Shops betreibt Marionnaud einen

Versandhandel (www.marionnaud.ch), der durch das „Magazin“ mit einer Auflage von 500’000 Stück und in den Sprachen d, f und i gefördert wird.

Seit 1. Juni 2005 gehört Marionnaud Parfumeries zur A.S. Watson Group. A.S. Watson ist die 100%-ige Tochter des internationalen Konzerns Hutchinson Whampoa Limited, der seinen Sitz in Hongkong hat und 14 Handelsfirmen, über 4800 Geschäfte in den Bereichen Schönheit und Gesundheit, Lebensmittel, Elektronik, Konsumgüter sowie Duty Free-Shops auf Flughäfen betreibt. A.S.Watson beschäftigt 64 000 Mitarbeiter weltweit und hat 2003 einen Umsatz von 63 Milliarden HKD (rund 8 Milliarden US Dollar) erwirtschaftet.

Marionnaud Parfumeries ist dabei mit 1’226 Geschäften in Europa vertreten. 565 Shops werden in Frankreich (mit 5400 Mitarbeitern) geführt und 661 in anderen Ländern (mit 3500 Mitarbeitenden).